deutsch | english
HOME
PETITION
VERANSTALTUNGEN
Atomic Bomb Awareness Day 2016
Ohanami-Fest 2016
Atomic Bomb Awareness Day 2015
Atomic Bomb Awareness Day 2014
Atomic Bomb Memorial Day 2013
Atomic Bomb Memorial Day 2012
Atomic Bomb Memorial Day 2011
Atomic Bomb Memorial Day 2010
Atomic Bomb Memorial Day 2009
Atomic Bomb Memorial Day 2008
Atomic Bomb Memorial Day 2007
Atomic Bomb Memorial Day 2006
ANSPRACHEN
MAHNSTEIN
AMBASSADOR FOR PEACE
YUKO GULDA
ANTRAG
ZEREMONIEN
UNTERSTÜTZUNG
KONTAKT
IMPRESSUM
 

veranstaltung 2008

GENBAKU NO HI – internationaler Gedenktag seit 2006 für die Opfer der Atombomben in Japan –
wurde von Yuko Gulda im Gebäude der UN Vienna ins Leben gerufen.

 
Yuko Gulda und Claudia Hirtl organisierten die künstlerische Gestaltung, das Logo und die Performance.

Anschließend an die Veranstaltung wurde von den Besuchern der Gong im Glockenturm vor dem UNO Gebäude geschlagen – als Symbol für den internationalen Gedenktag an die Opfer der Atombomben in Japan.

Als packendes Highlight für die Zeremonie gestaltete Kazuko Kurosaki ihren Tanz auf dem großen Plazza und im Teich vor den beiden UNO-Türmen. Ein internationales Publikum und viele lokale Gäste folgten der eindrucksvollen und packenden Performance.

Dr. Klaus Renoldner (NGO) und unterschiedliche Vertreter wie Mr. Duarte (UN NY) lasen Stellungnahmen und Messages.

Dadurch konnten einem zahlreich erschienenen Publikum unterschiedlichste Zusammenhänge
zum Thema  Welt ohne Atomwaffen vermittelt werden.